Mittelburgenland

Mittelburgenland
mehr Das Mittelburgenland ist sehr hügelig und waldreich. Es ist das österreichische Rotweinland schlechthin: Auf den schweren Lehmböden südlich des Neusiedlersee gedeihen auf 2.100 Hektar Fläche 90 % rote Sorten, und davon überwiegend Blaufränkisch (55 % der Rebfläche), weswegen die Region auch Blaufränkischland...

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.