Riesling Grosses Gewächs 2012
Liebfrauenstift Kirchenstück
Weingut Gutzler, Rheinhessen DHG36N12W

Artikelnummer: DHG36N12W
Produzent: WEINGUT GUTZLER, Gundheim VDP
Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Gebiet/Land: Rheinhessen, Deutschland
Sorte: Weisswein
Trinken bis: 2022
Inhalt/Menge: 0,75 L
Passt zu: Fisch, Geflügel, Käse,
23,00 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
30,67 € / Liter

Die Liebfrauenkirche steht mitten in Worms, von einer Mauer umfriedet wie ein burgundischer "clos". Vor gut 100 Jahren war die restsüß ausgebaute Liebfrauenmilch aus Riesling-Trauben so hoch geschätzt wie große Bordeaux-Gewächse. Doch nachdem der Eigentümer zugestimmt hatte, dass der Name für einen Regionalwein verwendet werden durfte, nahm das Unglück seinen Lauf. Seither steht der Name Liebfrauenmilch für billigsten, klebrig-süßen Weißwein aus Deutschland.

Seit die beiden Winzer Arno Schembs und Gerhard Gutzler im Jahre 1997 dort eine Parzelle erwerben konnten, geht es wieder aufwärts mit der berühmten Lage. Sie prangt stolz auf dem Vorderetikett der Schlegelflasche mit diesem rassigen Spitzen-Riesling. Er präsentiert sich Jahr für Jahr besser+: Pfirsich und Grapefruit im Duft, saftig und rassig, mit komplexem Spiel und druckvollem Finale. Seine Stärke ist die Finesse, nicht die Kraft.


WEINGUT GUTZLER, Gundheim VDP

Infos
Gerhard Gutzler, der sein Weingut durch ständiges Suchen nach Perfektion in die Phalanx der Spitzenbetriebe in Rheinhessen führte, hat früh die Weichen für den Generationenwechsel auf seinen Sohn gestellt. Michael Gutzler entwickelte schnell ein feines Gespür für die filigranen Weine und entwickelte diesen Stil behutsam weiter. Sein Umgang mit dem Barrique ist so sanft, dass die Eigenarten der Rebsorten erhalten bleiben und nur ein zarter Holzton die Frucht unterstützt: So entstehen feinfruchtige Weißweine mit Struktur und große, komplexe Rotweine, mit denen er sich immer mehr in die Phalanx der besten deutschen Rotweinproduzenten einreiht. Der neue, imposante Barriquekeller im Bordeauxstil wird sicher dazu beitragen, noch mehr Präzision in die Weine zu bringen und weiter an den Feinstellschrauben zu drehen. Michael erzeugt keine lauten Weine, sondern subtile Tropfen, die oft erst nach einiger Zeit in der Flasche ihre wahre Größe zeigen.
Zwei rote Trauben im Gault-Millau 2017.
http://www.gutzler.de

Schnäppchen
Goruli Mtsvane 2014
Château Mukhrani
Georgien

mehr Infos

Unsere Partner

 VINUM WineTradeClub   wein-plus