Solidarität in der Krise!

VIF liefert ab sofort versandkostenfrei in der gesamten Bundesrepublik Deutschland.
(gilt nur für Privatkunden, solange die Coronakrise anhält)

Jetzt bestellen

Spätburgunder Rosé 2017 Kabinett trockenWeingut Knab

Spätburgunder Rosé 2017
Kabinett trocken
Weingut Knab

0,75 L

10,95 €
8,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Galcibar Rosado 2019 DO NavarraBodegas San Salvador

Galcibar Rosado 2019
DO Navarra
Bodegas San Salvador

0,75 L

5,25 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Bardolino Chiaretto 2019 DOCCavalchina, Venetien

Bardolino Chiaretto 2019
DOC
Cavalchina, Venetien

0,75 L

8,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Rosa di Notte 2018 DOC Garda ClassicoMontonale

Rosa di Notte 2018
DOC Garda Classico
Montonale

0,75 L

12,50 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Sancerre rosé 2018 ACDominique Roger, Domaine du Carrou

Sancerre rosé 2018
AC
Dominique Roger, Domaine du Carrou

0,75 L

17,50 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Rezept des Monats: Quinoa-Gemüse-Frischkäse

20.03.2020

Her mit den Vitaminen! Dieses vegetarische Gericht weckt die Lebensgeister, schmeckt vorzüglich und versorgt uns bestens mit lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Es ist ganz einfach und schnell zuzubereiten, preiswert, und wird - sofern man den Ziegenfrischkäse weglässt - auch den Anforderungen der Veganer gerecht. Ein köstliches Abendessen, das weinaffin ist, und auch am nächsten Tag noch kalt schmeckt. Wir empfehlen natürlich auch die passenden Weine.

Hier die Zutatenliste für 4 Personen:

  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 3 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Champignons
  • 400 ml passierte Tomaten
  • Thymian, Rosmarin, Salbei
  • Salz, Pfeffer, Chili-Flocken
  • 200 g Quinoa
  • 4 EL Olivenöl
  • 250 g milden Ziegenfrischkäse (z.B. Chavroux)
  • 4 EL Kernemix (Pinienkerne, Kürbiskerne, Sonneblumenkerne)

Zubereitung (ca. 40 Minuten):

Das Gemüse putzen und in kleine, bissgroße Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln. In einer Pfanne im Olivenöl die Zwiebeln andünsten. Bevor sie glasig sind den Knoblauch hinzugeben. Dann das Gemüse darin andünsten, dann die Kräuter hinzugeben und mit den passierten Tomaten ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Chili-Flocken abschmecken. Gar werden lassen, bis die Karotten bissfest sind. In der Zwischenzeit das Quinoa nach Anleitung zubereiten und dann in eine feuerfeste Form geben. Das Gemüse über das Quinoa verteilen. Den Ziegefrischkäse darüber verteilen und 10 Minuten bei 120°C im Backofen fertig garen. In dieser Zeit die Körner in einer Pfanne ohne Fett rösten. Vor dem Servieren die Körner über das Gericht streuen.

Dazu passt ein fruchtbetonter, trockener Rosé z.B. aus Baden, Navarra oder Norditalien. Auch ein Sancerre Rosé passt vorzüglich.

Rezept, Text und Foto: A. Roeder

« zurück
© Developed by CommerceLab
?>