Wein des Monats März: Courela 2010 von Cortes de Cima

28.02.2014

Aus der Gebläsehalle des Weltkulturerbe Völklinger Hütte stellt Master of Wine Frank Roeder den Wein des Monats im Video vor, zusammen mit Prof. Dr. Meinrad Maria Grewenig, dem Generaldirektor der Völklinger Hütte. Der Courela 2010 ist ein attraktiver, herrlich trinkiger Rotwein aus Portugal. Hier geht es zum Video.

Der Courela kommt vom Weingut Cortes de Cima aus dem Alentejo in Portugals Süden. Der Däne Hans Jörgensen erzeugt dort wunderbare Weine, die sich größter Beliebtheit bei unseren Kunden erfreuen. Der Courela ist dabei sein "einfachster" Wein: Aus den Sorten Tempranillo (die in Portugal Aragonez genannt wird) und Syrah, mit einem kleinen Anteil Touriga Nacional entsteht ein ungemein fruchtiger Wein. Nur kurze Zeit bleibt er auf der Maische, damit möglichst wenig Gerbstoffe extrahiert werden und die Frucht im Vordergrund steht. Nach kurzer Reifezeit im Tank ohne jeglichen Holzeinfluss gelingt so ein herrlich süffiger Tropfen, der sofort trinkreif ist.

Der Wein passt sich vielseitig dem Essen an. Ob zu Fleischgerichten oder zum Abendbrot, zu Wurst oder Käse, ob Sie Grillen oder Pizza machen: Der Courela bereitet Trinkfreude und passt sich harmonisch an. Auch solo lässt er sich wunderbar genießen und als Partywein ein Knüller.

Das Video entstand mit freundlicher Unterstützung des Weltkulturerbe Völklinger Hütte www.voelklinger-huette.org

Das Konzept für den Videoblog wurde zusammen mit dem Werbefilmstudio framekit entwickelt (www.framekit.de). Das junge Unternehmen ist Spezialist für Image-, Produkt- und Unternehmensfilme. Die von mir (also Frank Roeder) selbst aufgezeichneten Videos werden von framekit geschnitten und zum fertigen Film bearbeitet.

« zurück
© Developed by CommerceLab
?>