Jetzt bestellen

Champagne Première Cuvée Extra BrutBruno Paillard, Reims

Champagne Première Cuvée
Extra Brut
Bruno Paillard, Reims

0,75 L

49,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Blanc de Blancs Grand Cru Extra BrutBruno Paillard, Reims

Blanc de Blancs Grand Cru
Extra Brut
Bruno Paillard, Reims

0,75 L

74,00 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Champagner - aber bitte mit Datum

27.01.2014

Captain Cork ist bekannt für lockere Sprüche und ambitionierte Weinkritik. Die oft mit Sarkasmus gewürzten Beiträge legen häufig die Finger tief in die Wunden der Weinbranche, bringen ein Thema auf den Punkt und schrecken auch nicht vor unkonventionellen Ansichten zurück. Hier ein Thema, das uns aus der Seele spricht: Da es bei den meisten Champagner keine Jahrgangsangabe gibt, weiß der Käufer nicht, ob er nun frischen oder überalterten Champagner kauft. Bruno Paillard versieht alle seine Champagner mit dem Degorgierdatum, und das hat enorme Vorteile.

Deshalb wollen wir an dieser Stelle einen Artikel von Captain Cork zur Lektüre empfehlen, der sich genau dieses Thema zur Brust nimmt. Kompromisslos hat sich Bruno Paillard höchster Qualität verschrieben, und somit Maßstäbe in der Champagnerwelt gesetzt. Als erstes Champagnerhaus gibt er das Degorgierdatum aller Champagner auf dem Rückenetikett an. So können Sie sicherstellen, dass seine Champagner nicht endlos lang im regal lag und statt saftiger, fruchtiger Frische womöglich nur noch matte Altersnoten zeigt.

Ja, ein guter Champagner kann reifen! Aber wenn er erst einmal degorgiert wurde und damit den Schutz vor Oxidation und Reifung durch die Hefen verliert, verändert er sich. Nun verhält es sich aber nicht so wie bei einem leichten, jungen Weißwein, dass man ihn möglichst bald austrinken muss. Im Gegenteil: Bruno Paillard lässt seine Champagner nach dem Degorgieren auch erst einmal 6 Monate auf Lager, denn er vergleicht das Degorgieren mit der Geburt eines Kindes. Der Champagner muss nach dem Degorgieren zu sich selbst finden, sich wieder Beruhigen, wie ein Kind das Heranwachsen meistern muss.

Schauen wir uns mal das Bild der beiden Magnumflaschen an (zum Vergrößern das Bild anklicken): Auf dem Rückenetikett ist der Juni 2012 als Degorgierdatum angegeben. Plus die 6 Monate bei Paillard macht schon Dezember 2012. Also ist diese Magnum gerade einmal ein Jahr im Verkauf und sollte noch gut und gerne zwei bis 3 weitere Jahre viel Freude bereiten.

So einfach ist es zu überprüfen, ob Sie Frische oder Firne in einer Flasche Champagner erwarten dürfen. Versuchen Sie das einmal bei den Champagnern der berühmten Marken! Und wenn Sie mal wieder eine solche Flasche als Geschenk bekommen, haben Sie keine Idee, was Sie beim Öffnen der Flasche erwartet. Wir alle sollten uns bei Bruno Paillard bedanken, dass immer mehr Champagner-Häuser seinem guten Beispiel folgen!

« zurück
© Developed by CommerceLab
?>