Valpolicella muss nicht teuer sein!

31.10.2012

Valpolicella boomt! Nicht nur in Italien selbst, sondern in ganz Europa und dem Rest der Welt ist eine ungeheure Nachfrage nach höherwertigen Qualitäten Valpolicella zu verzeichnen. Ob Ripasso oder Amarone, die Nachfrage übersteigt seit zwei Jahren das Angebot deutlich. Manche Kellerei füllt schon keine Basisqualitäten mehr in die Ausschankflaschen ab, um genügend Wein für die höheren Qualitäten anbieten zu können. Das bedeutet enormen Druck auf die Preise, die auf breiter Front steigen. Insbesondere Betriebe, die viel Traubenmaterial (oder Moste bzw. Weine) hinzukaufen müssen, geben die gestiegenen Einkaufspreise an die Kunden weiter. Aber es gibt löbliche Ausnahmen:

Das Weingut Torre d'Orti der Brüder Franco und Luciano Piona darf man getrost noch als Newcomer bezeichnen. Erst vor 9 Jahren haben die beiden Winzer, die mit dem Weingut Cavalchina als Erzeuger von bestem Bianco di Custoza, Bardolino Chiaretto und Bardolino schon seit mehr als 15 Jahren zu unseren Top-Lieferanten zählen, das Weingut Torre d'Orti gegründet. Ein Glücksfall, dass ihnen erstklassige Lagen im Valpolicella wegen fehlender Nachfolge von einem Freund angeboten wurden. Sie kauften und produzieren seither sehr gute Valpolicella-Weine zu attraktiven Preisen.

Schnell haben diese Weine die Herzen und Gaumen unserer Kunden erobert. Sie genießen einen Stammplatz in unserem Sortiment undverkaufen sich bestens. Was sowohl an der Qualität als auch am Preis liegen dürfte.

Doch nun haben uns die beiden erneut überrascht: Mit einem Wein, der sich ganz einfach Torre Rosso nennt. Ein Wein, der vom ersten Schluck an wegen seiner enormen Trinkigkeit, seiner Vollmundigkeit und seiner delikaten Frucht begeistert: In einer Art Ripasso Verfahren wird der fertig vergorene Wein aus jungen Reben über die Trester des Faial (Topwein des Schwestergutes La Prendina) geleitet, die ihm seine Tiefe und Komplexität verleihen. Ein wunderbar herzhaft-saftiger, süffiger Rotwein mit feinem Tannin-Gerüst und herrlich delikater Frucht.

Soviel gelungene Innovation war uns die Auszeichnung zum Erzeuger des Monats November wert. Gerade jetzt, da die Abende wieder länger werden und die Zeit für wärmende Rotweine anbricht, eignen sich die Weine von Torre d'Orti bestens zum Genuss vor dem Kamin oder als Begleiter gehaltvoller Speisen wie Wildgerichte, Braten oder Pilzgerichte.

Das bedeutet für Sie: 10% Rabatt während des gesamten Monats November 2012 auf alle Weine von Torre d'Orti.

Text: Frank Roeder MW

« zurück
© Developed by CommerceLab
?>