Jetzt bestellen

Weissburgunder 2015 GutsweinWein- & Sektgut Bamberger - Nahe

Weissburgunder 2015
Gutswein
Wein- & Sektgut Bamberger - Nahe

0,75 L

8,95 €
6,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Riesling Plaisir trocken 2015 GutsweinWein- & Sektgut Bamberger - Nahe

Riesling Plaisir trocken 2015
Gutswein
Wein- & Sektgut Bamberger - Nahe

0,75 L

8,95 €
6,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Bei Nahe der Himmel: Wein- und Sektgut Bamberger NEU bei VIF

15.10.2016

Geradlinig, schnörkellos, klar: Nur selten sieht man die Philosophie eines Weingutes so prägnant in Szene gesetzt wie beim Wein- und Sektgut von Ute und Heiko Bamberger in Meddersheim an der Nahe. Das beginnt beim Logo, findet sich in der Architektur und der Einrichtung wieder und manifestiert sich in den handelnden Personen und den Weinen. Die dürfen auch gerne „Kante zeigen“.

Schon beim Eintreten in die Verkostungsstube wird sofort klar: Dies ist kein angestaubtes, altmodisches Weingut, das die Pflege der Tradition als Ausrede nutzt um die Kosten für eine Modernisierung zu sparen. Nein, hier ist alles edel, modern, stylish, funktionell, und vermittelt eine Wohlfühlatmosphäre. Man erkennt gleich den Drang zum Perfekten, mit jedem Detail sauber, präzise, geschmackvoll den eigenen, modernen Stil zum Ausdruck zu bringen.

Probierstube des Wein- und Sektguts Bamberger

Heiko und Ute Bamberger in der Verkostungsstube

Das 15 Hektar große Familienweingut wird seit Generationen von der Familie Bamberger geleitet, mit Spitzenlagen in Meddersheim und Monzingen. Auf den steinigen Böden aus rotem Buntsandstein in den Steillagen des Altenberg in Meddersheim und den von Quarzit geprägten Böden im Monzinger Frühlingsplätzchen gedeihen Riesling und die Burgundersorten.Heiko kümmert sich um die Reben und den Keller, seine Frau Ute um Verkauf und Vermarktung.

Heiko Bamberger prüft den Zuckergehalt und die Reife der Beeren

Heiko Bamberger prüft die aromatische Reife seiner Beeren

 

Der Name "Wein- und Sektgut" belegt: Hier wird auch Sekt produziert. Dabei spielen die Schaumweine eine wichtige Rolle, rund 20% der gesamten Produktion wird versektet. Dabei ist Sekt einerseits das i-Tüpfelchen, andererseits die große Leidenschaft der beiden. Dank jahrelanger Erfahrung wissen die Perfektionisten Ute und Heiko genau, welche Reben die besten Weine liefern. So entscheiden Sie jedes Jahr neu, welche Trauben für den Sekt und welche für den Wein verwendet werden. Sekt spielt hier eine immer wichtigere Rolle, dank der außerordentlichen Qualiitäten steigt die Nachfrage kontinuierlich. Denn beeindruckende Weine gibt es an der Nahe auch von den Kollegen, aber solch gute Sekte hat keiner im Sortiment.

Heikos große Leidenschaft: Sekte von großer Qualität

Heikos große Leidenschaft: Sekt von großer Güte!

Der erste Eindruck, der beim Betreten der Probierstube entand, setzt sich im Keller fort: Auch hier alles sehr sauber, aufgeräumt und funktionell. Im Gärkeller blitzblanke Edelstahl-Tanks in vielerlei Größen, um jede Parzelle einzeln vergären zu können. Auf den Weißweinen aus den Sorten Riesling, Grauburgunder und Weissburgunder liegt klar der Fokus. Neben den hoch attraktiven Gutsweinen leuchten besonders die Riesling-Lagenweine vom Altenberg und vom Frühlingsplätzchen. Ein Teil der Grau- und Weißburgunder werden im Barrique ausgebaut, ebenso wie ein Teil der Spätburgunder Rotweine.

Spaß im Keller: Ute und Heiko Bamberger

 Spaß im Keller: Ute und Heiko Bamberger

 Die Freude an der Arbeit sorgt für gute Laune. Ob das an den delikaten Weinen liegt oder an der animierenden Wirkung der starken Schaumweine, lässt sich nicht wirklich festmachen. Wir haben zunächst einmal mit der Listung von drei Weißweinen begonnen, planen aber, sukzessive das Sortiment auch um die Sekte zu bereichern. Wir werden berichten.

 

Text: Frank Roeder MW

Fotos: Wein- und Sektgut Bamberger

« zurück
© Developed by CommerceLab
?>