Rosé von einem anderen Stern: Cascaï von Ferry-Lacombe

13.06.2015

Rosé von einem anderen Stern! Die Roséweine von Ferry-Lacombe gehören zu den beliebtesten Weinen in unserem Sortiment. Haedus und Naos Rosé sind hoch attraktive Weine mit einem überragenden Preis-/Genussverhältnis! Der Winzer Michel Pinot nennt seine Weine nach Sternbildern. Der Cascaï leuchtet noch stärker als Haedus und Naos.

Von den ältesten Rebstöcken von Ferry-Lacombe entsteht aus den Sorten Grenache, Cinsault und Syrah ein hocheleganter, verführerischer Rosé mit wunderbarem Schmelz. Ein erhabener Rosé von großer Eleganz umschmeichelt den Gaumen, er weckt Erinnerungen an köstlichen reifen Weinbergspfirsich und Aprikosen. Lebhaft und mit großer Finesse gleitet er in ein wunderbar langes Finale.

Als wir zum ersten Mal diesen Wein probieren konnten, wollten wir kaum glauben, dass solche Roséqualitäten zu einem solch attraktiven Preis möglich sind. Zugegeben, der Cascaï kostet sicher mehr als der Durchschnittsrosé, aber ich verspreche Ihnen: Er ist mehr wert als er kostet. Schon nach dem ersten Schluck war uns klar: Den dürfen wir unseren anspruchsvollen Kunden nicht vorenthalten!

Dennoch ist auch eine Steigerung zum Cascaï möglich: Mit dem EQUINOXE hat Michel Pinot einen Rosé erzeugt, der zum besten Rosé des Mittelmeerraumes auf der Vinisud in Montpellier gekürt wurde. Diesen hocheleganten und hochkomplexen Wein, der zudem in einer hoch attraktiven Flasche präsentiert wird, führen wir nun bereits seit drei Jahren. Trotz seines Preises von mehr als 20 € hat so viele Anhänger gefunden, dass wir oft schon vor Jahresfrist mit diesem betörenden Wein ausverkauft sind.

Text: Frank Roeder MW

Equinoxe - der TOP-Rosé von Ferry-Lacombe

« zurück
© Developed by CommerceLab
?>