News


07.08.2017

Die sensationellen 2016er von Egon Müller sind eingetroffen

Die Probe war - mal wieder - ein Fest für die Sinne! Alljährlich probiere ich im späten Frühjahr die neue Kollektion von Deutschlands Riesling-Ikone Egon Müller, und jedes Mal ist es ein Erlebnis. Seine Scharzhofberger Rieslinge sind das Maß aller Dinge, wenn es um restsüßen Riesling geht, auch seine Weine aus Wiltinger Braune Kupp stehen den Scharzhofbergern nur wenig nach. Die Kollektion der 2016er ist überragend, mit einem Eiswein an der Spitze. Die Weine sind nun eingetroffen. Aufgrund der hohen Nachfrage und der kleinen verfügbaren Menge lohnt sich schnelles Zugreifen.


01.08.2017

Wein des Monats August: S'Eleme Vermentino di Gallura DOCG aus Sardinien

Vermentino wird quasi überall im Mittelmeerraum angebaut, aber nur in Sardinien gelangt sie zur Höchstform. Im Nordosten der Insel, in der Provinz Gallura, zeigt sie Spitzenqualität. Die Cantina del Vermentino - der Name ist Programm - erzeugt gleich 6 verschiedene Qualitäten. Der S'Eleme Vermentino di Gallura ist ein ungemein attraktiver Wein mit enormer Mineralität. Dadurch passt er perfekt zu Fisch (sogar zu rohem Thunfisch auf Sushi), zu Muscheln und zu Meeresfrüchten. Ein würdiger Wein des Monats.


27.07.2017

Vier feurige Sizilianer vom BIO-Weingut Abbazia Sant'Anastasia

Das Bessere ist der Feind des Guten. Die vier feurigen Weine aus Sizilien vom BIO-Weingut Abbazia Sant'Anastasia belegen dies eindrucksvoll. Denn eigentlich waren wir mit den Weinen unseres bisherigen Winzers aus Sizilien Feudo Disisa sehr zufrieden. Doch nachdem dieser uns Preiserhöhungen im satten zweistelligen Prozentbereich angekündigt hatte, machten wir uns auf die Suche nach Alternativen und wurden fündig. Ausdruckstarke Weine mit Charakter und Individualität, fernab des Mainstreams. Probieren Sie unsere neuen heißblütigen Weiß- und Rotweine aus Sizilien!


21.07.2017

Der neue VIF-WeinLeseKatalog 2017/18 ist da!

Einhundertachtvierzig Seiten ist er stark, hochglänzend und in gewohnt attraktiver Aufmachung, mit 99 Winzerportraits aus 12 Ländern, mit mehr als 600 Produkten in rot, weiß oder rosé, schäumend, prickelnd oder still, trocken, feinherb oder restsüß!

Unser beliebter WeinLeseKatalog trägt seit Jahren diesen etwas ungewöhnlichen Namen, denn er bietet nicht nur delikate Produkte zu attraktiven Preisen, sondern zudem noch viele Informationen zu den Ländern, Winzern und Produkten. Neben ausführlichen Weinbeschreibungen finden Sie zusätzliche Details, z.B. bis wann die Weine optimal schmecken und zu welchen Speisen sie am besten passen.


29.06.2017

Wein des Monats Juli: "Make Müller Great Again!" von Emil Bauer (Pfalz)

Die deutsche (Wein-) Antwort auf Donald Trump!

Keine Frage: Diese Renaissance ist längst überfällig! Der Müller-Thurgau war lange genug das Enfant Terrible der deutschen Rebsorten, dessen Image durch hemmungslose Überproduktion mit dürftigen Qualitäten gelitten hatte. Viele Weinliebhaber rümpfen immer noch die Nase, sobald Müller-Thurgau auf dem Etikett steht. Doch seit einigen Jahren machen sich engagierte Winzer für den Müller stark.


23.06.2017

Aus Weingut Dr. Siemens wird Weingut Würtzberg

Im Sommer 2016 hat Jochen Siemens sein Weingut an der Saar verkauft. Neuer Eigentümer ist die aus Saarburg stammende Familie Heimes. Sohn Felix hat in Geisenheim Önologie studiert und freut sich riesig auf die neue Herausforderung, an der Saar mit ihren Schiefer-Steillagen spannende Weine zu erzeugen. Damit der Übergang möglichst reibungslos vonstatten geht, betreut der bisherige Kellermeister Franz Lenz auch die nächsten Jahre die Weinwerdung. Da mit dem Eigentümerwechsel der Name geändert werden musste, hat sich Familie Heimes für den ursprünglichen Namen des Weinguts entschieden. Vom Weingut Würtzberg sind nun die 2016er Weine erhältlich: Freuen Sie sich auf großartige Weine!


21.06.2017

Aus dem Leben eines Winzers (13): Blüte

Derzeit erleben wir wettertechnisch das genaue Gegenteil vom letzten Jahr. Mai/Juni 2016 bescherte uns eine wochenlange Regenperiode, während wir uns jetzt in einer Schönwetterperiode mit großer Hitze und Trockenheit befinden und dringend auf Wasser warten. Bis zum heutigen Tag hat es an der Saar 2017 zusammengenommen noch keine 100 mm geregnet. In einem "normalen" Jahr hätten wir bereits 300 mm überschritten. Das sonnige, trockene Wetter hat dafür einen sehr positiven Einfluss auf die Blüte, die sich derzeit in der Endphase befindet. Lesen Sie den lehrreichen Text aus der Serie "Aus dem Leben eines Winzers" von unserem Saar-Winzer Johannes Peters aus Wiltingen.


13.06.2017

Stuart Pigott feiert die Mosel, und insbesondere Carl Loewen!

Karl Josef Loewen und sein Sohn Christopher schwimmen auf einer Erfolgswelle. Nach der überraschenden, aber völlig zu Recht erhaltenen Auszeichnung zur Kollektion des Jahres im falstaff Weinguide 2017 gab es Ende April die Bewertungen von Parker: Von den Weinen des Jahrgangs 2015 erhielten gleich sechs Noten von mehr als 90 Punkte, wobei mit zweimal 95 Punkten triumphiert wurde. Nun aber bewertete Stuart Pigott die 2015er und 2016er Weine: 100 Punkte für die Beerenauslese aus dem Herrenberg, der gleichzeitig der Wein des Jahres ist!


01.06.2017

Zwei hochmoderne Spanier: Die Weine der Bodega D4

So etwas erlebt man selten! Kaum gelistet sorgen die Weine der Bodega D4 (gesprochen Decuatro) für hohe Aufmerksamkeit. Schon das ultramoderne Flaschendesign ist ein echter Hingucker: Es gibt keine Etiketten in Papierform, denn Texte und Bilder sind mit Laserdruckverfahren direkt auf das Glas gedruckt. Das Schöne: Der Inhalt ist noch besser als die Verpackung. Moderne Weine, brillante Aromen, große Fülle, hohe Komplexität, beeindruckende Länge. Entdecken Sie diese beiden neuen Weine bei VIF.


30.05.2017

Portwein im Sommer? Na klar – als Cocktail!

Hierzulande wissen die wenigsten Weintrinker, daß sich Port nicht nur für einen langen Winterabend am Kamin eignet, sondern auch eine ganz hervorragende Basis für wunderbar erfrischende Sommer-Cocktails ist. In Portugal jedoch zählen Portotonic & Co. zu den beliebtesten Cocktail-Klassikern. Wer also genug hat vom x-ten Hugo oder Aperol Spritz, findet hier spannende, hochwertige und vor allem viel coolere Alternativen. Das beste: hart gegen uns selbst haben wir zahlreiche Port-Cocktail-Rezepte selber nachgemixt und getestet. Heute stellen wir Ihnen nach einem ausgefeilten Selektionsprozeß unsere fünf Favoriten vor. Ganz subjektiv das beste, was wir finden konnten!



© Developed by CommerceLab
?>