News


26.01.2016

Aus dem Leben eines Winzers (10): ... alle Jahre wieder staubt es

Endlich sind die Tage kälter geworden und der lang ersehnte Frost war da. Das ist zum einen gut für die Winterruhe in der Natur und gleichzeitig werden Schädlinge geschwächt. Zum Beispiel wird die Startpopulation der Kirschessigfliege dezimiert und deren Aktivität beginnt später. Im Weinberg ruht derzeit die Arbeit und wir haben uns in den vergangenen Tagen verstärkt im Keller "rumgetrieben". Ein Teil der neuen Weine ist bereits filtriert und wartet auf die Abfüllung. Das gibt mir Zeit, Ihnen heute eine Arbeit vorstellen, die speziell für unsere Weinberge besonders wichtig ist - das Kalken.


22.01.2016

Riesling-Symphonie: Den Geheimnissen des Riesling auf der Spur

Salvador Dali hat einmal gesagt: „Wer kosten kann, trinkt niemals nur Wein, sondern entdeckt Geheimnisse.“ Den Geheimnissen des Riesling war eine Gruppe von Experten und Riesling-Liebhabern auf der Spur. 24 Spitzen-Rieslinge, aus den wichtigsten Regionen, von den wichtigsten Protagonisten, in den wichtigsten Stilen, aus den letzten 5 Jahrzehnten, ergaben eine hoch spannende Probe. Der Erkenntnis-Gewinn war immens.


30.12.2015

Wein des Monats Januar: 2013 Cuvée Classique Rouge von L'Hortus

Pic Saint Loup ist eine der nördlichsten und hochgelegensten und damit auch kühlsten Regionen im Languedoc. Von der kommt unser Wein des Monats, die Cuvée Classique der Domaine de L'Hortus. Ein wunderschöner, höchst animierender und trinkiger Rotwein aus den Sorten Syrah und Grenache mit einem kleinen Anteil Mourvèdre. Dank des kühlen Klimas zeigt der Wein eine lebhafte Frische, wie man sie sonst im Languedoc nicht vermutet, und dank der steinigen, quarzithaltigen Verwitterungsböden hat der Wein eine großartige Mineralität, die ihm Komplexität und Spannung verleiht.


30.12.2015

Das fängt ja gut an!
Ein Preis-Feuerwerk bei den Schnäppchen!

Das gesamte VIF-Team wünscht Ihnen ein gesundes, glückliches, genussreiches und humorvolles Jahr 2016. Möge Ihnen der Durst auf gute Weine genauso erhalten bleiben wie uns!

Wir möchten uns für Ihre Treue mit einem Preisfeuerwerk bei den Schnäppchen bedanken. Denn: Das Beste nach dem Feste sind die Reste! Wir haben Inventur gemacht, und dann gnadenlos die Preise für zahlreiche Weine reduziert, darunter auch großartige Weine wie Crus Classés aus Bordeaux. Mehr als 100 verschiedene Weine zum Schnäppchenpreis! Schnell zugreifen lohnt sich hier, denn die zur Verfügung stehenden Mengen sind zum Teil sehr gering.


17.12.2015

98 Punkte für Papale d'Oro von Luca Maroni

Luca Maroni ist einer der einflussreichsten und bedeutendsten Weinkritiker Italiens. Jährlich gibt er seinen Führer der besten italienischen Weine (Annuario dei Migliori Vini Italiani) heraus, das als Standardwerk höchste Wertschätzung genießt. In seinem neuen Führer 2016 hat er den Papale d'Oro von Vigne&Vini mit 98 Punkten bewertet und ihn damit zum besten Rotwein Italiens gekürt! Und das für einen Wein, der weniger als 20 € kostet! Eine Auszeichnung, die die Leistungen unseres apulischen Winzers Mimmo Varvaglione endlich honoriert und ihn damit ihn die Riege der besten Winzer Italiens erhebt. Herzlichen Glückwunsch Mimmo!


16.12.2015

Burgund vom Feinsten:
Joseph Drouhin ist NEU bei VIF

Die Faszination Burgund hat viele Facetten. Doch unzählige Appellationen, eine unübersichtliche Erzeugerstruktur und das hohe Preisgefüge machen es einem Einsteiger nicht gerade leicht, dieses hoch komplexe Weingebiet zu verstehen. Kenner und Fachleute sind sich hingegen einig: Wenn es um Pinot Noir und Chardonnay geht, setzt das Burgund immer noch Maßstäbe, an die andere Gebiete nicht heran reichen. Und innerhalb des Burgund gibt es Betriebe, die Maßstäbe setzen. Dazu gehört definitiv die Domaine Joseph Drouhin in Beaune. VIF ist froh und stolz darauf, in den Kreis der privilegierten Partner dieses Musterbetriebes aufgenommen worden zu sein.


09.12.2015

VIF - Kunstpreis 2016: Der Countdown läuft

Seit 1998 ziert jedes Jahr ein neues Kunstwerk den Katalog von VIF. Jedes einzelne davon war Sieger des europaweit ausgeschriebenen VIF Kunstpreises. Jetzt ist es wieder soweit: Die Ausschreibung läuft. Der neue, verlängerte Einsendeschluss ist der 15. Januar 2016. Angesprochen werden alle Kunstschaffenden der Bereiche Malerei, Fotografie, Bildhauerei oder Grafik. Die Technik ist freigestellt. Der thematische Bezug zu Wein sollte erkennbar sein.


01.12.2015

Frank Roeder MW schreibt in der neuen VINUM-Ausgabe

In der Carte Blanche von VINUM - Europas führendes Magazin für Weinkultur - schreiben Persönlichkeiten aus der Weinszene über ein Thema, das sie freut oder aufregt, inspiriert oder nervt. In der Ausgabe Dezember 2015 schreibt Frank Roeder MW über den "Relativen Wert eines Weines". Darin macht er sich für kleine Weine stark, die es schwer haben, in den bestehenden Bewertungssystemen überhaupt wahrgenommen zu werden. "Muss das so sein?" fragt er und stellt eine alternative Bewertung vor.


01.12.2015

Wein des Monats Dezember: Sestal - der perfekte Festtagswein

Klingt wie ein Märchen, ist aber keins: Als die Familie de Waal aus Hamburg im Jahre 2000 die Finca Ses Talaioles im Osten der Insel erwarb, wollte sie ein traditionelles mallorquinisches Landgut wieder beleben. Dabei entwickelte sich schnell die Vision, auf dem 100 Hektar großen Areal auch Reben zu pflanzen, um einen großen Rotwein zu produzieren, der dem Charakter der Landschaft entspricht.


23.11.2015

Barriques aus Edelstahl?

Barriques, das sind diese kleinen Eichenholzfässer mit einem Fassungsvermögen von 225 Liter, die bei der Erzeugung von Spitzenweinen häufig eine wichtige Rolle spielen. Es gibt sie aus den unterschiedlichsten Holzsorten, meistens werden sie aus amerikanischer oder französischer Eiche hergestellt. Aber haben Sie schon einmal ein Barrique aus Edelstahl gesehen? Sieht utopisch aus, und auch der Sinn erschließt sich nicht sofort. Samuel Delafont aus dem Languedoc verwendet sie seit einigen Jahren, mit großem Erfolg.



© Developed by CommerceLab
?>