News


30.11.2019

Wein des Monats: Chianti Classico von Fontodi aus dem Mega-Jahrgang 2016

Die Kritiker sind sich einig: Der 2016er Chianti Classico von Fontodi gehört zu den besten seiner Kategorie. Ich möchte ganz persönlich hinzufügen: Er ist der beste Chianti Classico, den Giovanni Manetti auf Fontodi je erzeugt hat! Das liegt zum einen an dem fulminanten Jahrgang 2016 (Fontodi hat mit dem Flaccianello 2016 erstmals einen 100 Punkte Wein erzeugt), aber auch an dem Streben von Giovanni, mit vielen kleinen Detailänderungen zu versuchen, das Maximum zu erreichen. Der Chianti ist aufgrund seiner exorbitanten Qualität unser Wein des Monats Dezember. Und wer 6 Flaschen bestellt erhält gratis noch ein Weihnachtsgeschenk dazu!


28.11.2019

100 Punkte: Mehr geht nicht

100 Punkte: Das ist der Traum eines jeden Winzers! Wenigstens einmal im Leben das maximal Mögliche an Weingenuss in die Flasche zu bringen ist das Ziel zahlreicher Spitzenwinzer auf der ganzen Welt, doch nur den wenigsten ist es vergönnt. 100 Punkte bedeuten Perfektion im Glas, es sind Weine, die man vielleicht anders machen könnte, aber auf keinen Fall besser. Das Optimum an Qualität. Auch wenn man den Eindruck gewinnen könnte, dass es immer mehr 100 Punkte Weine gibt: Sie bleiben nur ganz wenigen, grandiosen, ja einzigartigen Weinen vorbehalten. Weine, die damit rar und gesucht sind. Weine, die man nur selten findet. Weine, die den Genuss maximieren. Bei VIF finden Sie gleich mehrere 100 Punkte Weine.


22.11.2019

Zwei Neue aus Mallorca: Talvin und Na Pujola

Die Weine aus Mallorca werden immer besser. Konsequenterweise finden Sie auch außerhalb der Insel immer mehr Anhänger, denn was man vor Ort als Urlauber genossen hat, will man auch zu Hause wieder genießen. Allzu häufig endet diese Strategie in einer Enttäuschung, und der mitgebrachte Wein schmeckt nicht einmal annähernd so gut wie im Urlaub. In diesem Fall ist das anders: Die Weine von Ses Talaioles gehören seit vielen Jahren zu den Favoriten unserer Kunden, und schmecken hierzulande mindestens ebenso gut wie auf Spaniens beliebtester Insel. Nun gibt es gleich zwei neue Weine von Ses Talaioles, die wir Ihnen hier vorstellen möchten.


15.11.2019

Pla Cazada: Der Spanier mit deutscher Handschrift jetzt in der 5+1 Aktion

Zahlreiche VIF-Kunden kennen und schätzen Jürgen Wagner seit vielen Jahren als deutschen Kellermeister der Celler de Capçanes in Montsant. Dort erzeugt er kraftvolle, betörende und charmante Weine, unter anderem den besten kosheren Wein der Welt. Seit 2015 ist er nun auch in Rioja aktiv. Zusammen mit einem befreundeten Winzer - Jose Domeco, Besitzer des kleinen Familienbetriebs Domeco de Jarauta - erzeugen sie gemeinsam in einem Mini-Projekt einen jugendlichen, verführerischen Rioja. Der ist so überzeugend, dass er im VIF Sortiment einen besonderen Stellenwert hat.


31.10.2019

Traumhafte Kombination zum Rezept des Jahres

Die Wahl des perfekt passenden Weines adelt jedes Gericht. Wie daraus Glücksmomente werden, wollen wir Ihnen mit dem Rezept des Jahres zeigen: Kastanien-Ingwersüppchen mit Serrano-Schinken. Ein relativ einfach nach zu kochendes Gericht, das perfekt in die Jahreszeit passt. Vegetarier können den Serrano-Schinken weglassen. Der perfekte Wein dazu ist der 2015 Pinot Gris Classic von Hugel aus dem Elsass. Probieren Sie es aus, und Ihr Gaumen entzückt sein.


19.10.2019

Der erste 2019er Wein ist eingetroffen:
Chardonnay -Torrontes von Bousquet

Auf der Südhalbkugel beginnt die Weinlese schon im Februar, so dass die ersten Weine des Jahrgangs bereits auf den Markt kommen, wenn auf der Nordhalbkugel die Trauben noch am Stock reifen. Aus Argentinien haben wir diese Woche unseren ersten Wein des Jahrgangs 2019 erhalten: NEU im Sortiment ist der 2019 Chardonnay-Torrontes vom BIO-Weingut Domaine Bousquet. Torrontes ist eine autochthone, aromatische Rebsorte Argentiniens, deren Geschmack ein wenig an Muskateller erinnert. Sie wird trocken ausgebaut und auf der Domaine Bousquet, das am höchsten ausgezeichnete BIO-Weingut der Welt, mit Chardonnay kombiniert: Eine herrlich delikate Cuvée, die sich durch eine hervorragende Trinkigkeit auszeichnet.


15.10.2019

Gleich zwei Weine in der 5+1 Aktion Oktober

Es gehört zu den vornehmsten Aufgaben eines guten Weinfachhändlers, großartige Entdeckungen in der weiten Welt des Weines zu machen. Entdeckungen, die sich qualitativ vom Einerlei beliebig austauschbarer Weine abheben. Weine, die Charakter und Persönlichkeit vorweisen, und dabei preislich hoch attraktiv sind. Teuer kann jeder, daher wimmelt es bei den Online-Anbietern nur so von bekannten Namen und/oder hohen Punkte-Bewertungen. Mit der spanischen Bodega Decuatro ist uns mal wieder ein solche Entdeckung gelungen. Beide Weine bieten wir vom 15. Oktober an in der 5+1 Aktion. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht oder bis zum 15. November. Greifen Sie zu!


10.09.2019

Acht neue Masters of Wine, einer aus Deutschland

Vor ziemlich genau zehn Jahren erhielt ich per Anruf die Information, dass ich die Prüfung zum Master of Wine bestanden habe und ab sofort diesen Titel tragen darf. Ein Grund zum Feiern, mein Gott: Schon zehn Jahre ist das her! Einen weiteren Grund zum Feiern gibt es, denn Thomas Curtius aus Stuttgart hat nun auch den letzten Teil der schwierigsten Prüfung in der Weinwelt bestanden. Herzlichen Glückwunsch Thomas! Damit gibt es weltweit nun 390 Masters of Wine, die in 30 Ländern tätig sind. In Deutschland sind nun 9 Masters of Wine aktiv.


05.09.2019

Die 2018er Scharzhofberger von Egon Müller sind da

Dass 2018 in weiten Teilen Europas und besonders in Deutschland ein herausragender Jahrgang war dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Von dem heißen 2018er Sommer und dem folgenden schönen Herbst profitierten alle Regionen: nicht nur die Qualitäten waren hervorragend, auch die Erntemenge war - endlich mal wieder - überdurchschnittlich . Nach den Erntemengen der letzten Jahre eine Wohltat! Kühle Regionen waren stärker begünstigt, besonders an Saar und Mosel konnten herausragende Weine entstehen. Daher war ich auf die Jahrgangsprobe bei Egon Müller besonders gespannt, und meine hoch gesteckten Erwartungen wurden gar übertroffen!


29.08.2019

100 Punkte für Loewens Beerenauslese 2015

Karl Josef Loewen und Sohn Christopher schwimmen auf einer Erfolgswelle. Nach der Auszeichnung zur Kollektion des Jahres im falstaff Weinguide 2017 und der Wahl zum Winzer des Jahres in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung verlieh Stuart Pigott 100 Punkte für die 2015er Beerenauslese aus dem Herrenberg, der gleichzeitig sein Wein des Jahres ist! Diese wurde letztes Jahr versteigert und inzwischen frei gegeben. Wir freuen uns sehr, Ihnen dieses Kleinod nun in der halben Flasche (0,375 L) in der Original-Holzkiste verpackt anbieten zu können.



© Developed by CommerceLab
?>