Solidarität in der Krise!

VIF hat die Versandkosten gesenkt und liefert ab einem Bestellwert von 69 € versandkostenfrei in der gesamten Bundesrepublik Deutschland.
(gilt nur für Privatkunden, solange die Coronakrise anhält).

Den Vorteil der Senkung der Mehrwertsteuer von 19% auf nun 16% geben wir zu 100% an unsere Kunden weiter. Daher werden Sie ungewohnt "krumme" Preise in unserem Shop finden.
Das reduziert nur den Preis, aber nicht den Genuss!

News


30.06.2020

Entdeckung: BIO Châteauneuf-du-Pape von der Domaine La Fagotière

Das war keine einfache Übung! Seit unser Châteauneuf-du-Pape Erzeuger im Preis-Einstieg - die Domaine de Nalys - den Besitzer wechselte (neuer Besitzer ist der Wein-Gigant Guigal) und dieser kräftig an der Preisschraube drehte, waren wir auf der Suche an einem adäquaten Ersatz. Die Weine sollten überdurchschnittlich gut sein, gastronomisch und trinkig, möglichst BIO, und preislich attraktiv. Wahrlich nicht einfach! Doch die Suche hat sich gelohnt. Ab sofort bieten wir mit der Domaine La Fagotière genau das an: Weine, die noch besser und charmanter sind als die von Nalys, und von einem BIO-Betrieb. Diese Weine sollten Sie kennenlernen!


30.06.2020

Gewinnen Sie eine Reise für 2 Personen in die Toskana - mit Lunadoro

Traumziel Toskana: Gewinnen Sie eine Reise für 2 Personen! Zusammen mit Lunadoro - unserem Erzeuger in Montepulciano - veranstalten wir einen Wettbewerb. Dazu müssen Sie lediglich ein Gedicht verfassen, das einen Bezug zu Lunadoro, seinen Weinen oder der Toskana hat. Fotografieren Sie dann ihr unterschriebenes Gedicht zusammen mit einer geöffneten Flasche von Lunadoro und senden Sie uns beides bis zum 27. August zu. Unter allen Einsendungen wählt eine Jury am 31. August das schönste Gedicht aus. Der/die Gewinner/in ist dann mit Partner vom 1. bis 4. Oktober 2020 Gast von Lunadoro in Montepulciano. Erleben Sie die traumhafte Landschaft rund um Lunadoro, lernen Sie die Städte Montepulciano und Siena kennen, genießen Sie bestes toskanisches Essen und die köstlichen Weine von Lunadoro. Alle Reisekosten werden übernommen.


12.06.2020

Die Quintessenz des Lugana: Orestilla von Montonale

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Der Lugana Orestilla von Montonale ist der begehrteste und gesuchteste Lugana. Vor wenigen Jahren noch kaum bekannt, änderte sich dies schlagartig, als der Jahrgang 2015 vom Decanter mit der Platinum-Medaille ausgezeichnet und mit dem Titel  "Der beste rebsortenreine Weißwein" geadelt wurde. Siehe hierzu auch unseren Artikel "Jens Priewe schreibt über den besten rebsortenreinen Weißwein". Seitdem genießt das Familienweingut Montonale auch unter seinen Lugana Kollegen höchstes Ansehen und wurde zum besten Lugana Produzenten von den dortigen Winzern gewählt. Jetzt - rechtzeitig zum Erscheinen des neuen Jahrgangs 2018 gibt es eine neue Auszeichnung: VIVINO zählt den Lugana Orestilla 2017 zu den besten 30 Weinen der Welt. Darunter findet sich als einziger Italiener noch Gaja.


28.05.2020

WAHNSINN! Traumhafte Silvaner-Kollektion von Rainer Sauer

Diese Jahrgangsverkostung wird mir noch lange in Erinnerung bleiben. Nach der Verkostung der neuen Jahrgänge vom VDP-Weingut Rainer Sauer in Franken wähnte ich mich Himmel. Zumindest im Silvaner-Himmel! Was Rainer Sauer und Sohn Daniel mit den Jahrgängen 2019 (die einfacheren Weine) und 2018 (die großen Weine) in die Flasche gebracht haben, ist sensationell. Jeder einzelne Wein ist eine Klasse für sich. Noch Stunden danach vibrierte mein Gaumen vor Entzücken, meine Augen leuchteten wie bei einem Kind an Weihnachten. Eine Bescherung der besonderen Art: Für mich ist das die Kollektion des Jahres!


22.05.2020

Dream Team: Australien mit viel Genuss für wenig Geld

Zugegeben: NeunEuroFünfzig ist nicht wenig Geld für eine Flasche Wein. Aber hier sind sie bestens angelegt, denn die beiden Pimpala Road Weine von Geoff Merrill bieten überragenden Genuss fürs Geld. Wer den Shiraz Pimpala Road kennt, kann das bestätigen. Denn er ist unser beliebtester Rotwein aus Übersee, kein anderer kommt - nicht einmal annähernd - an seine Verkaufszahlen ran. Einige Zeit mussten wir auf seinen weißen Bruder - den Chardonnay Pimpala Road - verzichten. Jetzt ist er wieder da, und die beiden bilden ein Dream-Team!


04.05.2020

Galcibar ist wieder da!

Fünf Monate mussten wir ohne ihn leben, jetzt ist er wieder da: Der Galicbar Rosado ist einer unserer beliebtesten Roséweine überhaupt, und da schmerzt es schon, wenn so ein Publikumsliebling schon im Spätherbst ausverkauft ist. "Keine einzige Flasche mehr" hieß es bereits im letzten Oktober beim Erzeuger, als wir zeitig nachbestellen wollten. Doch jetzt steht der neue Jahrgang 2019 dieses köstlichen Rosé, der reinsortig aus Garnacha erzeugt wird, wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Und er ist so gut wie nie zuvor!!!


16.04.2020

Spitzenweine der Welt: Pinot Noir Laurène der Domaine Drouhin Oregon

Dieser Wein zählt zu meinen absoluten Lieblingsweinen! Der Pinot Noir Laurène ist so spannungsgeladen, energiereich, komplex und vielschichtig wie kaum ein anderer Pinot Noir. Dabei gleichzeotig verspielt, samtig, seidig und mit enormem Tiefgang. Er lebt nicht von Kraft und Wucht, sondern von Eleganz und Finesse. Kein Wunder, denn die Kellermeisterin Véronique Drouhin erzeugt auch im Burgund Weine von höchster Güte und gilt quasi als Referenz für Feinheit und Subtilität. Das Oregon gilt als das Burgund Amerikas: Hier finden sich Pinots Noirs und Chardonnays in Bestform. Besonders die Weine aus dem Willamette Valley, etwa eine Autostunde südlich der Hauptstadt Portland gelegen, sind Musterbeispiele dieser Rebsorten. Einer der ersten Erzeuger, die sich aus Frankreich kommend hier niedergelassen haben, war die Familie Drouhin. Robert Drouhin erkannte das Potenzial der Region und baute die Domaine Drouhin in Oregon bereits in den 80er Jahren. Seitdem hat der Betrieb eine Art Leuchtturmfunktion für das Anbaugebiet.


20.03.2020

Rezept des Monats: Quinoa-Gemüse-Frischkäse

Her mit den Vitaminen! Dieses vegetarische Gericht weckt die Lebensgeister, schmeckt vorzüglich und versorgt uns bestens mit lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Es ist ganz einfach und schnell zuzubereiten, preiswert, und wird - sofern man den Ziegenfrischkäse weglässt - auch den Anforderungen der Veganer gerecht. Ein köstliches Abendessen, das weinaffin ist, und auch am nächsten Tag noch kalt schmeckt. Wir empfehlen natürlich auch die passenden Weine.


19.03.2020

Solidarität in der Krise:
VIF versendet ab sofort versandkostenfrei

Wir von VIF möchten ein Zeichen setzen. Die Covid-19 Pandemie betrifft uns alle. Kanzlerin Merkel hat mit ihrer Fernsehansprache die Deutschen darauf eingestimmt, dass dieser Ausnahmezustand nicht so schnell vorbei sein wird. Viele Geschäfte bleiben geschlossen, begrenzte Öffnungszeiten in Restaurants, keine Feiern und Partys mehr. Es bleibt eine große Scheu einkaufen zu gehen. Daher versendet VIF die Bestellungen im online-Shop ab sofort versandkostenfrei in ganz Deutschland! Damit möchten wir uns mit den Menschen solidarisieren, die nicht zu uns kommen können und wollen.


11.03.2020

Die Grande Cuvée Pic Saint Loup von Hortus zählt zu den 101 Kultweinen der Welt

Dass die Franzosen einen leicht chauvinistischen Blick auf die Weinwelt haben, ist hinlänglich bekannt. Daher verwundert es auch nicht, dass die französischen Autoren des neu erschienenen Buchs "101 Vins Cultes" die nationale Brille tragen und die Mehzahl der 101 Kultweine aus Frankreich stammen, 51 an der Zahl. Darunter befinden sich so illustre und zu erwartende Namen wie Dom Perignon, Petrus oder Romanée Conti. Internationale Spitzenweine wie Unico von Vega Sicilia, Tignanello, L'Ermita oder Henschkes Hill of Grace. Und es gibt einige Überraschungen: Dazu zählt auch die Grande Cuvée rouge von L'Hortus! Die Autoren Sébastien Durand-Viel und David Cobbold würdigen damit die Lebensleistung von Jean Orliac, der die Appellation Pic Saint Loup zu dem gemacht hat, was sie heute ist: Eine zuverlässige Herkunft großartiger Languedoc-Weine mit genau der kühlen und frischen Note, die die besten Weine der Welt auszeichnet.



© Developed by CommerceLab
?>