Solidarität in der Krise!

VIF hat die Versandkosten gesenkt und liefert ab einem Bestellwert von 69 € versandkostenfrei in der gesamten Bundesrepublik Deutschland.
(gilt nur für Privatkunden, solange die Coronakrise anhält).

Den Vorteil der Senkung der Mehrwertsteuer von 19% auf nun 16% geben wir zu 100% an unsere Kunden weiter. Daher werden Sie ungewohnt "krumme" Preise in unserem Shop finden.
Das reduziert nur den Preis, aber nicht den Genuss!

Grauburgunder Spätlese trocken 2016
Endinger Engelsberg
Weingut Knab DBK32N16W

Artikelnummer: DBK32N16W
Produzent: WEINGUT KNAB, Endingen
Alkoholgehalt: 14,5% vol.
Allergene: enthält Sulfite
Gebiet/Land: Baden, Deutschland
Sorte: Weisswein
Trinken bis: 2022
Inhalt/Menge: 0,75 L
Passt zu: Geflügel, Schweinefleisch, Käse,
13,60 €
10,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
14,60 € / Liter

Der Grauburgunder Alte Reben trocken stammt vom Endinger Engelsberg. Diese Lage weist mächtige Lössböden auf, durch deren weiche Struktur die Reben bis zu 20 Meter in die Tiefe wurzeln können. Die spät gelesenen Beeren von mehr als 40 Jahre alten Reben verleihen dem Wein eine Vielzahl reifer Fruchtaromen wie gelber Apfel, Mirabelle und Honigmelone, die mit einer mineralisch geprägten Textur unterlegt sind. Der lange Ausbau im Holzfass auf der Feinhefe lässt den Wein sanft und schmelzig wirken, die reife Säure verleiht ihm Rasse und Beschwingtheit. Ein dichter, opulenter Wein, der nie überladen wirkt. Seine Finesse und Eleganz bändigen die ihm innewohnende Kraft, so dass er balanciert in einem langen Finale endet.


WEINGUT KNAB, Endingen

Infos
Thomas Rinker und Ehefrau Regina übernahmen 1994 das Weingut KNAB in Endingen und haben seitdem Großes geleistet. Mit viel Leidenschaft und Akribie haben Sie das Weingut zu den heute führenden am Kaiserstuhl gemacht. Der Kaiserstuhl dominiert nicht nur geographisch die Region, sondern ist auch eine herausragende Qualitätsinsel für Spitzenweine. An den Hängen dieses Vulkans mit seinen meterdicken Lößschichten gedeihen besonders die Burgundersorten vorzüglich, nicht zuletzt Dank des sonnenverwöhnten Klimas der rheinischen Tiefebene. Die Weinbergfläche des Weinguts Knab erstreckt sich über 21 Hektar und ist zu 90 % mit Burgundersorten bepflanzt. Spät-, Grau- und Weißburgunder, Chardonnay und Auxerrois finden hier perfekte Bedingungen. Naturnahe Rebpflege, niedrige Erträge und differenzierte Handlese bilden die Basis für großartige Weine.
Thomas Rinker baut zusammen mit seinem Sohn Johannes die Weine sehr schonend aus und lässt sie lange, bis kurz vor der Abfüllung auf der Feinhefe reifen. Dies verleiht den Weinen eine sortentypische Fruchtfülle, Substanz und Tiefe, und natürlich großes Reifepotenzial. Sowohl die Weißweine wie die Rotweine zeigen ein beeindruckend hohes Niveau. Selbst in weniger günstigen Jahren gelingen den Rinkers - dank rigoroser Selektion und damit Verzicht auf Menge - Weine mit Struktur und Persönlichkeit.
4 Trauben im Gault Millau 2018, 4 Sterne im Eichelmann 2018
http://www.knabweingut.de

Schnäppchen
L'Ermita 2006
DOCa Priorato
Alvaro Palacios - BIO

mehr Infos

Unsere Partner

 VINUM WineTradeClub   wein-plus