Decuatro 2014
IGP Vinos de la Tierra de Castilla
Bodegas D4, Castilla-La Mancha ECD21N14R

Artikelnummer: ECD21N14R
Produzent: BODEGA DECUATRO, El Picazo NEU
Alkoholgehalt: 13,5% vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Gebiet/Land: Castilla [NEU], Spanien
Sorte: fasswein, Rotwein
Trinken bis: 2021
Inhalt/Menge: 0,75 L
Passt zu: Rindfleisch, Lammfleisch, Wildgerichte,
13,50 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
18,00 € / Liter

„Ein großer Wein braucht einen Platz, an dem er wachsen kann, einen Mann, der weiß wie man ihn macht, einen leuchtenden Poeten, der ihn ausbaut, und einen Liebhaber, der ihn versteht.“ (Salvador Dali). Der D4 erfüllt diese Voraussetzungen. Er ist zudem aus vier Rebsorten komponiert: Tempranillo, Bobal, Petit Verdot und Cabernet Sauvignon. 2 nationale und 2 internationale Sorten, die rund 8 Monate in Fässern aus französischer Eiche reifen. Intensiver, weicher und geschmeidiger Duft nach dunklen Früchten, Vanille, Toastaromen, Kaffee und einem Hauch schwarzem Pfeffer. Vollmundig am Gaumen, mit grandioser, perfekt gereifter Beerenfrucht und gebändigter Kraft. Elegante Tannine werden von einer Cremigkeit begleitet, die jede Ecke im Gaumen einzunehmen und zu entzücken weiß. Perfekt zu dunklem Fleisch und Wild.


BODEGA DECUATRO, El Picazo NEU

Infos
Im Jahre 2003 gründeten die 4 Freunde Ricardo, Fran, Jacobo und Roberto die kleine Bodegas Decuatro (Weingut der Vier) im Herzen der Cuenca Manchuela. Ohne große Vorkenntnisse - mit Ausnahme des Önologen Roberto - wurden von ein paar befreundeten Weinbauern Trauben gekauft. Nach bescheidenen Anfängen lernten die 4 schnell dazu. Die besten Weinberge der Region wurden ausgewählt, mehrheitlich mit uralten Rebstöcken der regionalen Sorte Bobal bestockt. Zielsetzung war es, mit natürlich niedrigen Erträgen Weine von Charakter und Persönlichkeit zu erzeugen. Die Lese der Trauben erfolgt manuell, große Sorgfalt beim Transport und Selektion der Trauben sorgen für die Reinheit der Aromen. Die temperaturgesteuerte Vergärung findet in kleinen Einheiten aus Edelstahl statt, der Ausbau erfolgt in Barriques aus französischer Eiche. Ohne Filtration oder Schönung werden die Weine abgefüllt, um in den Weinen ein Maximum an Ausdruckstärke zu erhalten. Die Verbindung von traditionellen Methoden mit neuester Technologie spiegelt sich besonders in der ultra-modernen und Flaschen-Ausstattung ohne Papieretikett wieder. Im Jahre 2012 kam mit dem D4 (= Decuatro) ein zweiter Wein hinzu, seit 2017 gibt es einen Weißwein. Inzwischen exportieren die 4 nach Asien und Amerika, aus einem Underdog hat sich ein Geheim-Tipp entwickelt. Eine echte Entdeckung von VIF!
http://www.bodegasd4.com
Schnäppchen
Galcibar Crianza 2013
DO Navarra
Bodegas San Salvador

mehr Infos

Unsere Partner

 VINUM WineTradeClub   wein-plus