Weinhändler des Jahres 2014


Im Jahre 2006 erhielt VIF die Auszeichnung "Weinhändler des Jahres" von der WEINWIRTSCHAFT, der wichtigsten Branchenzeitschrift zum Thema Wein aus dem Meininger Verlag in Neustadt. Grund für die Auszeichnung war neben der Kompetenz zum Thema Wein auch das Sortiment und die Konzeption, mit Franchise-Partnern die starke Marke VIF in Deutschland zu positionieren. Nun wurden die Auszeichnungen für das Jahr 2014 vergeben.

In vier Kategorien wurden die Preise verliehen: Sieger in der Kategorie Filialisierter Einzelhandel wurde Ludwig von Kapff. Die Winery in Heilbronn wurde als bester Weinfacheinzelhandel ausgezeichnet. Der Rewe-Markt Rahmati aus Köln wurde für seine innvovative Kommunikation zum Thema Wein als bester Selbstständiger Lebenmitteleinzelhändler gekürt. Und - jetzt kommt's: Die Vendis Gastro aus Homburg wurde in der Kategorie Weinfachgroßhandel zum Weinhändler des Jahres 2014 ausgezeichnet.

Wer ist Vendis Gastro, werden viele fragen? 2011 ging der Geschäftsführer von VIF, Frank Roeder, eine Kooperation mit Vendis ein und nahm dort erheblichen Einfluss auf das Weinsortiment dieses Gastronomie-Lieferanten. Aus dieser zunächst unverbindlichen Kooperation wurde dann im Jahr 2012 eine enge Verflechtung: Vendis kaufte nicht nur das Gastronomie-Geschäft der VIF, sondern auch die Marke und damit das Franchise-Geschäft. Gleichzeitig verantwortete Frank Roeder den Sektor Wein der Vendis und entwickelte zusammen mit den Mitarbeitern der Vendis eine strategische Neuausrichtung.

Frank Oran, Frank Roeder und Sascha Speicher

Die WEINWIRTSCHAFT fand dieses Konzept und die in nur 3 Jahren erzielten Erfolge für vorbildlich. Der stellvertretende Chefredakteur der WEINWIRTSCHAFT, Sascha Speicher (im Foto rechts) lobte in seiner Laudatio besonders die Entscheidung des Geschäftsführers der Vendis, Frank Oran (im Foto links), sich mit dem Master of Wine Frank Roeder externe Kompetenz in die Firma zu holen. Neben den qualitativen Anstrengungen in punkto Sortiment, Lagerhaltung, Vertrieb und Kundenorientierung wurde auch in die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter investiert. Die strategische Neuasurichtung und die Expansionspläne von Frank Oran und Frank Roeder gaben dann den Ausschlag für die Auszeichnung.

Frank Oran war mächtig stolz: „Zusammen mit unseren motivierten Mitarbeitern hat Frank Roeder hier wirklich Großes geleistet. Wir haben ein schlagkräftiges Wein-Team, dessen hohes Engagement große Wertschätzung bei unseren Kunden genießt. Ohne Frank Roeders Kompetenz und seine Ideen hätten wir diese Erfolge in solch kurzer Zeit nicht realisieren können“, lobt Oran den Master und freut sich über die Entwicklung.

„Frank Oran hat hier mutige und schwierige Entscheidungen getroffen, die auch für die Mitarbeiter nicht immer einfach waren. Aber nun haben wir ein großartiges Team und ein überzeugendes Konzept. Die Erfolge zeigen, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Wir wollen natürlich auch in Zukunft besser und stärker werden, damit die Weinabteilung der Vendis noch mehr an Bedeutung gewinnen kann“, meint Frank Roeder voller Zuversicht. „Das wird sich auch in personeller Verstärkung ausdrücken.“

VIF ist ein wichtiger Teil des Konzepts von Vendis, und hat somit auch großen Anteil an der Auszeichnung. Frank Roeder MW ist daher der einzige Deutsche, der sich diese Auszeichnung bereits zweimal erarbeitet hat. Herzlichen Glückwunsch!

Fotos: Fotografie Prisma Dirk Meyer, Weinwirtschaft


VIF in Ihrer Nähe

Unsere Produkte erhalten Sie bei allen VIF Vertragshändlern.

Veranstaltungen und Seminare

Weinproben, Seminare, Kochkurse, Lesungen, Kulinarien u.v.m.

VIF Kunstpreis

Informationen zum VIF Kunstpreis. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2016

VIF Katalog

Unser aktueller Katalog
anfordern
herunterladen

VIF Auszeichnung

Frank Roeder ist Master of Wine

Riesling-Förderpreis 2010

Unsere Partner

 VINUM WineTradeClub   wein-plus