Jetzt bestellen

Santarita 2014 Rosso di Valtellina DOCMamete Prevostini

Santarita 2014
Rosso di Valtellina DOC
Mamete Prevostini

0,75 L

13,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Grumello 2013 Valtellina Superiore DOCGMamete Prevostini

Grumello 2013
Valtellina Superiore DOCG
Mamete Prevostini

0,75 L

17,50 €
14,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Grumello 2014 Valtellina Superiore DOCGMamete Prevostini

Grumello 2014
Valtellina Superiore DOCG
Mamete Prevostini

0,75 L

17,50 €
14,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Rettet das Valtellina! Trinkt Weine von dort!

28.10.2017

Das Valtellina ist ein wahres Kleinod in Italiens vielfältiger Weinwelt. Am nördlichen Zipfel des Comer-Sees in einem schmalen Alpental gelegen, schmiegen sich die terrassierten Weinberglagen in bis zu 600 m Höhe. Tausende von Trockenmauern schützen die Böden vor Erosion: Pittoresker kann eine Weinlandschaft kaum sein! Teilweise müssen die Trauben mit Flaschenzügen ins Tal befördert werden. Die steilen Weinbergterrassen sind wie Sonnenkollektoren nach Süden ausgerichtet, hier herrschen im Sommer Temperaturen von bis zu 40 Grad, und selbst im Januar können die Winzer an sonnigen Tagen im T-Shirt die Reben schneiden.

Doch der Weinbau an den steilen Hängen ist aufwendig und arbeitsintensiv. Tausende von Trockenmauern, die vor Erosion schützen, müssen nach Niederschlägen immer wieder repariert werden. Eine maschinelle Bearbeitung der Rebanlagen ist nur in horizontal angelegten Zeilen möglich, die älteren, vertikal angelegten Zeilen können nur von Hand gepflegt werden. Die hohen Kosten sind eine Gefahr für den Fortbestand des Weinbaus im Valtellina!

Schauen Sie sich einmal unser Video zu diesem Anbaugebiet an:

Rettet Das Valtellina! Trinkt Weine von dort

 

Wichtigste Rebsorte ist die Nebbiolo, die im Piemont als Barolo oder Barbaresco schwere und kraftvolle Weine hervorbringt. Doch hier, in den Höhenlagen der Alpen, sind die Weine von unvergleichlicher Eleganz und Feinheit! Dank großer Tag-Nacht-Temperaturunterschiede besonders während der Reifezeit können die Pflanzen viele Mineralien in die Beeren einlagern, beste Voraussetzung für feingliedrige, elegante Weine.

Die größten Nebbiolo des Valtellina entstehen in den mittleren Höhenlagen, unten im Tal ist es oft stickig und schwül, ganz oben am Hang reift die Frucht nicht immer perfekt aus. Besonders spannend sind die Einzellagen Sassella, Grumello und Inferno, die nahe der Provinzhauptstadt Sondrio liegen.

Die Weine aus dem nördlichsten Anbaugebiet Italiens sind von unvergleichlicher Eleganz. Unser Wein des Monats kommt aus der Spitzenlage Grumello vom Weingut Mamete Prevostini. Deren Granitverwitterungsböden verleihen den Weinen viele mineralische Nuancen. Nach 12-monatigem Ausbau im Holzfass reift er weitere 8 Monate auf der Flasche. Das kommt den ultrafeinen Gerbstoffen zugute, die im Zusammenspiel mit einer filigranen Säurestruktur und der vielschichtigen Mineralität die Weine prägt. Exzellente Finesse, gepaart mit präzisen, sehr feinen und sehr weichen Gerbstoffen zeigen, wie faszinierend Nebbiolo aus den Alpen sein kann.

Der Valtellina Superiore Grumello zeigt ein relativ helles Rubinrot mit granat-farbenen Reflexen. Fein anhaltender Duft von Haselnuss, Brombeeren und schwarzer Johannisbeere. Am Gaumen ist er samtig, sehr harmonisch mit einem Potpourri an roten Früchten, allen voran Erdbeere und Johannisbeere, mit großartiger, äußerst feiner Tanninstruktur, die ihm Rüstzeug für gut zehn Jahre Reife verleiht. Ein musterhafter Wein, der perfekt zu Wildgerichten passt.

Das Valtellina hat sich inzwischen für die Aufnahme als Weltkulturerbe beworben. Wollen wir hoffen, dass dieser langwierige Prozess zum Erfolg führt. Bis dahin heißt es Daumen drücken, und Valtellina-Weine trinken. Denn nur so können wir aktiv zum Erhalt dieser einziagrtigen Kulturlandschaft beitragen!

Das Konzept für den VIF-Videoblog wurde zusammen mit dem Werbefilmstudio framekit entwickelt (www.framekit.de). Das junge Unternehmen ist Spezialist für Image-, Produkt- und Unternehmensfilme. Die von mir, Frank Roeder MW, selbst aufgezeichneten Videos werden von framekit geschnitten und zum fertigen Film bearbeitet.

Text: Frank Roeder MW

« zurück
© Developed by CommerceLab
?>