Jetzt bestellen

Concejon PI 3,1415    2015 DOP AragonBodegas Langa, Calatayud

Concejon PI 3,1415 2015
DOP Aragon
Bodegas Langa, Calatayud

0,75 L

12,80 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
© Developed by CommerceLab

in den Warenkorb

Pi jetzt auch in der Magnum erhältlich

30.10.2017

Er ist endlich eingetroffen: Der Pi - unser Wein des Monats Oktober - ist nun auch in der Magnum-Flasche erhältlich. Diese ist zudem in einer hoch attraktiven Holzflasche verpackt. Ähnlich spektakulär wie die Flaschenausstattung bringen die Langas damit auch in der Holzkiste die Besonderheit dieses aufregenden Weines zum Ausdruck. Damit wird er zu einem wunderschönen Präsent für Weinliebhaber. Einiger Wermutstropfen: Da die Produktionsmenge wegen der nur 3,14 Hektar großen Lage limitiert ist, gibt es nur eine kleine Menge an Magnumflaschen. Schnelles Zugreifen ist daher empfehlenswert.

Aus einer 3,14 Hektar großen Anlage (daher der Name Pi) in einer Höhe von 900 - 1000 m kommen die Trauben von der fast ausgestorbenen Rebsorte Consejòn. Ein Wein, der genauso faszinierend ist wie die unendliche Zahl Pi. Im Duft offensiv mit einerseits viel dunkelbeeriger Frucht, andererseits mit Röst- und Grillnoten, die von Lorbeer, Kräutern und Tapenade begleitet werden. Sanft schmiegt sich Vanille an, Rauch und Speck machen das Bukett spannend. Am Gaumen ein mundfüllender Auftakt delikater und saftiger Beerenfrucht, mit viel feinkörnigem Tannin, verspielt und vielschichtig, kompakt und stoffig mit viel Grip, zupackend ohne fordernd zu sein, angenehm weich und würzig im sehr langen Finale. Ein spannender, eigenwilliger Wein voller Charme und Faszination. Wie die Zahl Pi.

Mehr Informationen zu diesem aufregenden und besonderen Wein namens  Pi finden Sie hier.

Das Video zum Wein des Monats finden Sie hier:

Video zum Wein des Monats Oktober: Pi

Das Konzept für den VIF-Videoblog wurde zusammen mit dem Werbefilmstudio framekit entwickelt (www.framekit.de). Das junge Unternehmen ist Spezialist für Image-, Produkt- und Unternehmensfilme. Die von mir, Frank Roeder MW, selbst aufgezeichneten Videos werden von framekit geschnitten und zum fertigen Film bearbeitet.

Text: Frank Roeder MW

 

« zurück
© Developed by CommerceLab
?>