News


23.02.2018

... and the winner is: Sieger des VIF-Kunstpreises 2018

Eine Rekordbeteiligung mit annähernd einhundert Einsendungen aus mehreren europäischen Ländern stellte die Jury dieses Jahr vor eine anspruchsvolle Aufgabe. Zudem hatte auch die Qualität der eingereichten Werke ein Niveau erreicht wie nie zuvor. Echte Klasse zeigte eine Vielzahl von Werken, so dass schon in der ersten Entscheidungsrunde die Juroren richtig gefordert waren. In der Endrunde standen vier Werke zur Auswahl, wie sie unterschiedlicher kaum sein konnten. Ein Kopf-an-Kopfrennen lieferten sich eine Zeichnung des Tübinger Künstlers Jürgen Klugmann und die originelle Collage aus Jagdschildern eines Künstlers aus Spanien. Mit nur einer Stimme Vorsprung siegte das Bild "Weinberg" von Jürgen Klugmann.


31.01.2018

Alles eine Frage der Balance

Master of Wine Frank Roeder erläutert, warum manche Weine schöner sind als andere:

Alkohol ist im Wein ein bedeutender Geschmacksträger. Aber wie viel Alkohol darf oder muss ein Wein haben, damit er stimmig ist? Sind 15% Alkohol zu viel, oder sind 9% Alkohol zu wenig? Diese Fragen sind pauschal nicht zu beantworten, denn es kommt auf die Balance im Wein an. Dann spielt der Alkoholwert keine Rolle. Ein mächtiger Amarone mit 16% kann genauso balanciert sein wie ein Riesling Kabinett mit 8%. Was also macht die Balance aus?


29.01.2018

VIF ab sofort auch in Kaiserslautern!

Gute Nachrichten für alle Pfälzer: Ab sofort sind alle Weine aus dem VIF-Sortiment auch in Kaiserslautern erhältlich! Lange haben wir dort nach einem kompetenten Partner Ausschau gehalten, mit Heribert Braun haben wir ihn gefunden. Das Pfälzer Urgestein, zunächst mit seinem kleinen Weinladen "Die WeinSphäre" in der Fußgängerzone aktiv, hat sich mit dem Umzug in die Alleestraße mit wesentlich größeren, attraktiven Räumichkeiten und insbesondere Parkplätzen, der VIF-Gruppe angeschlossen.


20.01.2018

Die frohe Kunde vom Engelsberg

In ihrer Ausgabe vom Freitag, 19. Januar 2018, schreibt Jakob Strobel y Serra in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) im Feuilleton auf Seite 13 über unseren Winzer Thomas Rinker und das Weingut Knab einen famosen Artikel, den wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Mal ganz abgesehen davon, dass ich persönlich den Autor sehr schätze und seine wöchentliche Kolumne GESCHMACKSSACHE über die deutsche Genuss-Szene mit ihren Restaurants und Weinbaubetrieben sowie seine Reiseberichte mit Freude lese, ist ihm mit diesem Artikel über das Weingut Knab ein Feuilleton-Artikel von besonderer Güte gelungen.


03.01.2018

Das Beste nach dem Feste sind die Reste!

Das fängt ja gut an! Das Neue Jahr starten wir mit einem Preisfeuerwerk bei den Schnäppchen, und bedanken uns bei Ihnen mit Mega-Rabatten für Ihre Treue! Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege alle Gute in 2018, mit reichlich Gesundheit, Glück und Frohsinn, Erfolg und Gelassenheit. Für viel Genuss in flüssiger Form sorgen wir mit diesem Angebot, denn weit mehr als 100 Positionen haben wir nach unserer Inventur noch einmal drastisch reduziert. Schnelles Zugreifen lohnt sich, denn wer zuerst bestellt spart am meisten.



© Developed by CommerceLab

Kontakt  

Häufig gestellte Fragen (FAQ)  

Seminare


24. Februar Kaiserslautern: Weinprobe Länderkampf Frankreich - Portugal

Wer hat die besseren Weine? Die Grande Nation mit ihrer langjährigen Weintradition und den großen Namen, oder der Underdog von der iberischen Halbinsel mit seinen unbekannten authochthonen Rebsorten? Entdecken Sie in einer spannenden Vergleichsprobe die Stärken der beiden Länder und erleben Sie die beträchtlichen Unterschiede ihrer Weine.

mehr Infos


© Developed by CommerceLab

VIF in Ihrer Nähe

Unsere Produkte erhalten Sie bei allen VIF Vertragshändlern.

Veranstaltungen und Seminare

Weinproben, Seminare, Kochkurse, Lesungen, Kulinarien u.v.m.

VIF Kunstpreis

Informationen zum VIF Kunstpreis. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2016

VIF Katalog

Unser aktueller Katalog
anfordern
herunterladen

VIF Auszeichnung

Frank Roeder ist Master of Wine

Riesling-Förderpreis 2010

Unsere Partner

 VINUM WineTradeClub   wein-plus